Lade Veranstaltungen

Themen-Seminar: Schuld und Scham

Schuld Schuldigkeit und Scham Dhyan Manish

“Die Schuld ist für mich ganz sicher die am schwierigsten zu transformierende Energie. Schuld erzeugt Scham. Sie benutzt die Blicke der Anderen, um die Selbstbestimmung zu zerstören.” Dhyan Manish

Schuld und Schuldigkeit zerstören, zerfressen, verletzen und machen kraftlos. Wir heilen, wenn wir bewusst werden, was wir tun und wer wir sind, wenn wir uns anerkennen und selbstlieben.

Sie sind selber das Ergebnis der Konditionierung ihrer Umgebung. Wir, für unseren Teil, konditionieren und manipulieren dann unsere Kinder. Die Schuldigkeit ist die Macht über die Anderen. Wir nutzen diese Macht, um andere unterlegen zu machen und um gleichzeitig unser Ego aufzuwerten, das sich überlegen glaubt.

In jedem von uns zerstört die Schuldigkeit unsere Freiheit und die Beziehungen mit den Anderen. Wenn wir uns von dieser Schuldigkeit befreien, können wir frei leben und auch unsere Kinder frei sein lassen.

Schuld? Was wir sind und wie wir heilen

Die Anerkennung unserer eigenen Qualitäten, unserer Fehler ebenso wie unserer Stärken, lässt uns heilen. Wenn wir uns anerkennen wie wir sind und ja sagen zu uns selbst, zu unserem Denken und Handeln, dann gibt es keine Schuldigkeit mehr. Und niemand kann uns mit seinem Urteil über uns manipulieren und kontrollieren.

Ohne Schuld können wir mehr Leichtigkeit, Spontanität, Anteilnahme und Liebe mit den Anderen leben, friedvoll sein und entspannt in uns selbst ruhen.

Während dieses Seminars erforschen wir die grundlegenden Glaubenssätze, die Scham und Schuld kreieren. Wir benutzen eine einfache und tiefe Technik, die Dhyan Manish kreiert hat:  Der Weg des Herzens – empfangen, anerkennen, akzeptieren und transformieren.

Dieser Seminar steht allen offen, die sich selber neu erfahren und ihre Sichtweise verändern möchten, die Interesse an der Arbeit von MANISH haben und sie kennen lernen möchten.

Das Seminar zur inneren Heilung – Der Weg des Herzen, eine von Dhyan Manish entwickelte therapeutische Technik, findet sich hier …

Das Seminar startet am 1. Tag um 10 Uhr – bitte für Bezahlung, Zimmer bereits um 9 Uhr da sein. Die nächsten Tage starten wir dann mit einer aktiven Meditation morgens um 7.30 Uhr. Nach dem Frühstück arbeiten wir von 10 bis ca. 13.30 Uhr, nachmittags von ca. 15.30 Uhr bis zur Abendmedi um 19 Uhr. Und nach dem Abendessen bietet Manish noch eine kleine ruhige Arbeit an.

Kosten

  • Seminar 4 Tage 440€ – bei Anmeldung bis 28 Tage vor Beginn mit Frühbucherrabatt 400€
  • Vegetarisch-vegane Vollpension 36€/Tag – Frühstück 8€, Mittagessen 15€, Abendbrot 13€) – Pausensnack’s, Tee, Kaffee sind enthalten.
  • Übernachtung im Gruppenraum 30€, MBZ 35/40€, DZ 45€, EZ 65€ – bei mehr als 20 Teilnehmenden -5€. Wer nicht im Haus schläft, zahlt für die Hausnutzung 14€/Tag.

Anfrage und Buchung bei Ava K. Manke per Mail info@institut-manish.de  oder Mobil 0151 227 267 24, Mo-Fr 17-18h

Okt 06 2022

Details

Start: 6.Okt. / 9:00
End: 9.Okt. / 16:00
Veranstaltung Categories: , ,
Veranstaltung Tags:, , , , , , , , , ,

Venue

Brunnenhaus Wermelskirchen

In der Aue 2
Wermelskirchen, 42929

Google Karte anzeigen

Phone:

+491776564652

Visit Venue Website